SchniPoSa-Verkostung im Café Turm in Konstanz

SchniPoSa im Konstanzer Café Turm (Foto: Jay F Kay)

SchniPoSa im Konstanzer Café Turm (Foto: Jay F Kay)

Zum Schnitzel im Konstanzer Café Turm kam ich letzten Donnerstag vollkommen unvorbereitet, denn erstens war mir bisher nicht bewusst, dass man hier gut Schnitzel essen kann, zum zweiten war mir bis zum Nachmittag noch nicht klar, dass es mir am Abend reichen würde zur pl0gbar nach Konstanz zu cruisen. Hat es dann aber doch und das war gut so, denn es wurde ein toller Abend.

Zum Café Turm am Konstanzer Schnetztor selbst kann ich überhaupt nichts sagen. Zwar bin ich dort schon gefühlte 1.000 Mal vorbeigelaufen, gegessen habe ich dort bisher noch nicht. Von den anderen Teilnehmern der pl0gbar wurde das Schnitzel wärmstens empfohlen und diese Empfehlung nahm ich natürlich gerne an. Blieb nur noch die Wahl der Größe, denn einen Bärenhunger hatte ich eigentlich nicht. Zur Auswahl stand die Größe M für € 10,–, L für € 13,– und XL für 16,– incl. Pommes frites oder hausgemachten Kartoffelsalat.

Dummerweise habe ich mich für ein Schnitzel L mit Pommes frites und Beilagensalat für insgesamt € 17,50 entschieden. Dummerweise deshalb, weil mir die Größen nicht bekannt waren. Auf dem Artikelbild sieht man mittig mein L-Schnitzel, sowie zwei weitere der Größe M abgebildet. Bevor die Schnitzel auf den Tisch kamen, hörte man aus der Küche eine wilde Schnitzelklopferei, was mich sehr beruhigte. Also kein Fertigschnitzel. Herrlich.

Die Pommes frites waren perfekt frittiert, das Schnitzel mit einer leckeren und gut gewürzten Panade umhüllt, nicht zu dünn geklopft und für mein kleines Hungergefühl leider viel zu mächtig. Aber da kann das Schnitzel nichts dafür, denn ich hätte ja auch ein M bestellen können. Auf jeden Fall hat die Bedienung von mir die Anweisung, zukünftig alle L- und XL-Bestellungen zu ignorieren und mir ein M-Schnitzel auszuliefern. Ob das klappen wird, sieht man das nächste Mal, denn da werde ich die Variation mit dem Kartoffelsalat ausprobieren.

Das Schnitzel im Turm hat die Verkostung definitiv positiv bestanden und wer in Konstanz Lust auf ein großes leckeres Schnitzel hat, sollte hier unbedingt einmal vorbeischauen.

Café Turm am Konstanzer Schnetztor
Hussenstraße 66
78462 Konstanz
Telefon: 07531 / 22228

Link: Website | Foursquare | Facebook | Google+

Ein Gedanke zu “SchniPoSa-Verkostung im Café Turm in Konstanz

  1. Pingback: Das SchniPoSa im Konstanzer Café Turm › it’s a hoomygumb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *