Schnitzelkönig West in Stuttgart – Restaurantkritik: diesmal Cevapcici

Zum 4. #SchnitzelS waren wir beim Schnitzelkönig West. Von aussen sieht das Schnitzelkönig West aus wie alle Sportlerheime: ein Fußballplatz, eine Hütte, paar Sitzgelegenheiten, die den Biergarten bilden … nicht wirklich was Besonderes.

Der erste Eindruck täuscht jedoch. Denn das Schnitzelkönig West ist innen wunderschön eingerichtet. Man fühlt sich sofort wohl. Die Tische mit den süßen Sitzbänken, den Bücherregalen, die auch Leseratten dorthin locken, und der sehr bezaubernden Bedienung. Und ja, sie hat uns wiedererkannt. Nicht nur das – sie hat auch den Blog-Artikel von Hubert dazu gelesen und erzählte uns, dass sie immer mal wieder mitliest, wo wir denn alles essen gehen und sie das spannend findet. Das ist doch mal nett?!

Nun zum Essen beim Schnitzelkönig West in Stuttgart:

Das letzte Mal konnten wir uns ja vom leckeren Schnitzel überzeugen lassen. Der Hubert war einen Tag später nochmals dort um die Cevapcici zu testen. Er hat mich überredet es doch auch mal auszuprobieren.

Gesagt, getan! Zu dritt haben wir uns also auf den Weg ins Schnitzelkönig West gemacht, um die Cevapcici zu probieren. Ich bin ja immer sehr kritisch, wenn mir jemand erzählt, dass ein Deutscher Cevapcici macht 😉 Mein Heimatgericht schmeckt halt einfach daheim am Besten. Bestellt und der erste Anblick macht schon mal einen guten Eindruck:

Die Cevapcici sind rund, wie sie sein sollten. Und nicht eckig! wie in machen Kantinen – das ist nämlich furchtbar! Das Ajvar sieht auch gut aus. Also auf geht´s und die Cevapcici probieren. Was sagt der Genuss?

Die Cevapcici schmecken – zwar nicht ganz so wie in Kroatien, liegt wahrscheinlich am Fleisch, aber dennoch um einiges besser als das was ich sonst so als Cevapcici verkauft bekomme. Daumen hoch also für die Cevapcici im Schnitzelkönig West in Stuttgart!

5 Gedanken zu “Schnitzelkönig West in Stuttgart – Restaurantkritik: diesmal Cevapcici

  1. Hihi, ja, das war echt lustig, wie sie meinte: „Sind Sie der Herr Mayer?“ Ich so: „Ja“ mit einem fragenden Blick und sie dann meinte, dass sie sich erinnert und auch gelesen hat, was ich geschrieben habe. Und wie ich kritisch auf die Cevapcici schaute und man mir ansah, dass ich mich fragte, ob ich satt werde ;))) Und noch besser, dass sie immer noch schaut… #hach

    Aber ich muss auch einfach sagen – Schnitzel und Cevapcici sind echt saulecker dort!

  2. Hallo Herr Mayer, wie Sie sehen, habe ich mal wieder auf Ihre Internetseite geschaut und siehe da, es war wieder ein neuer Bericht vorhanden. Habe mich natürlich gefreut, dass Ihnen unsere Cevapcici „fast“ so wie in Kroatien geschmeckt haben. Überrascht war ich natürlich, dass ich Sie so schnell wieder bei uns begrüssen konnte und fand es auch ganz lustig und natürlich Ihren kleinen Kommentar über unsere kurze wirklich nette Plauderei zu Viert. Ich hoffe, Sie mal wieder beim Schnitzelkönig Stuttgart-West begrüssen zu dürfen.

    Viele Grüsse von der Wirtin vom
    Schnitzelkönig Stuttgart-West

    • Liebe Frau Geistbeck,

      ich komme gerne wieder!

      Aber der Credit für den Beitrag gehört der Dani – die auch naturgemäß diejenige von uns ist, die den Geschmack der Cevapcici mit denen Ihrer Heimat vergleichen kann 😉

      Bis bald mal wieder!

      Herzliche Grüße

  3. Pingback: Der Schnitzelkönig West in Stuttgart ist umgezogen und wir haben es getestet | Schnitzel Fans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *