Das Juni SchnitzelS im Wirtshaus “Zum Spätzleschwob” in Stuttgart

Auf der Suche nach immer neuen Restaurants in und um Stuttgart sind wir diesmal beim Wirtshaus “Zum Spätzleschwob” in Stuttgart gelandet.

Auch diesmal ging es darum neben ein paar Schnitzel in Stuttgart natürlich schön Socializing zu betreiben. Bei neun großen und zwei kleinen Leuten klappte das auch sehr gut.

Lage des Wirtshauses „Zum Spätzleschwob“

Das „Zum Spätzleschwob“ liegt an der Ecke Bebelstraße / Vogelsangstraße / Seyfferstraße. Mit dem Auto hat man entweder Glück oder eben keinen noch einen Parkplatz zu erwischen. Ringsum sind nämlich lauter Anwohnerparkplätze. Daher ist es ratsam mit den Öffis hinzufahren. Die S-Bahn Haltestelle ist auch nur paar Meter zu Fuß gut zu erreichen.

„Zum Spätzleschwob“ von innen

Im Sommer ist es mit sicherheit schön auch draußen im Spätzleschwob eigenem Biergarten zu sitzen. Aber da es direkt an der Kreuzung liegt, vielleicht nicht immer ganz ruhig. Drinnen bietet es gut Platz für geschätzt bis zu 40 Personen.

Das Essen im Spätzleschwob

Wie bereits auf der Website http://www.zumspaetzleschwob.de/ angekündigt bietet das „Zum Spätzleschwob“ gutbürgerliche schwäbische Küche. Wir haben uns jedoch auf die zahlreichen Schnitzelvariationen geworfen. Von normalem Schweineschnitzel bis Cordon Bleu hat das Wirtshaus einiges zu bieten. Nur bei den Getränken darf man nicht zu wählerisch sein. Ich wollte zum Beispiel ein KiBa – das hatten sie leider nicht da :(

Schnitzel beim "Zum Spätzleschwob" in Stuttgart

Das Schnitzel an sich war wirklich gut. Jeder ist satt geworden. Die Beilagen sahen frisch aus und schmeckten auch so. Also nichts zu meckern. Und die Preise waren super! Etwa 10€ für ein Schweineschnitzel mit Pommes ist doch wirklich nicht zum Meckern, oder?

Schnitzel im Stuttgarter Schlachthof #SchnitzelS

Endlich – am 16.05.2013 war es wieder so weit, der dritte Donnerstag im Monat und damit an der Zeit, ein Schnitzel in guter Gesellschaft zu uns zu nehmen – dieses Mal im Stuttgarter Schlachthof. Leider konnten auch dieses Mal Dani und Robert nicht dabei sein, sie zogen es vor, über den Teich zu fliegen und uns zu seltsamen Uhrzeiten mit (erstaunlich wenigen) Essensbildern zu versorgen. Wie es uns im Schlachthof Stuttgart ergangen ist und wie die Schnitzel im Schlachthof Stuttgart sind, das erfahrt ihr im Folgenden. Weiterlesen

#SchnitzelS in der Weinstube Fröhlich Stuttgart

Wieder war es an der Zeit – einige netten Menschen hatten das Bedürfnis nach einem leckeren Schnitzel. Und so trafen wir uns – wie tatsächlich jeden dritten Donnerstag im Monat – in einer neuen Location, um feststellen zu können, ob das Schnitzel dort Top oder Flop ist. In dieser Testrunde diesmal:

Die Weinstube Fröhlich in Stuttgart

Nachdem eine aus unserem Freundeskreis vor kurzem im Wichtel war, wo das SchnitzelS eigentlich hätte stattfinden sollen und das Bild des Schnitzels, verteilt via Twitter, uns nicht überzeugte, haben wir uns kurzfristig umentschieden und wählten die Weinstube Fröhlich aus. Weiterlesen

Vorankündigungen: 16. SchnitzelS im Wirtshaus Troll am 22.11. und Weihnachts- #SchnitzelS am 20.12. im Lichtblick

Vorankündigungen: 16. SchnitzelS im Wirtshaus Troll am 22.11. und Weihnachts- #SchnitzelS am 20.12. im Lichtblick

Gleich zwei Ankündigungen haben wir heute für euch bei den Schnitzelfans – zumindest für die Stuttgarter (und Umgebung) unter euch. Oder für diejenigen, die an den folgenden Terminen zufällig in Stuttgart sind und gerne mit wollen – wir beißen nicht oder zumindest nur Schnitzel 😉 Weiterlesen

Getestet: Schnitzel im Mister Big’s American Diner in Feuerbach #SchnitzelS #15

Getestet: Schnitzel im Mister Big’s American Diner in Feuerbach #SchnitzelS #15

Am 18.10.2012 war es wieder soweit, die Schnitzelbegeisterten in Stuttgart trafen sich wieder zu einem unerbittlichen Test 😉 Diesmal hat es uns in das Mr. Big’s American Diner in Feuerbach verschlagen – weil sowohl Simone als auch ich Gutscheine dafür bei Daily Deal erstanden hatten, die Ende des Monats ausliefen. Wie es war und ob es sich lohnt, erfahrt ihr im Folgenden: Weiterlesen

Getestet: Die Schnitzel im Brauerei Wirtshaus Sanwald

Getestet: Die Schnitzel im Brauerei Wirtshaus Sanwald

Das #SchnitzelS am 16.08.2012 war nicht irgendein Schnitzelessen. Es war DAS Schnitzelessen – Jubiläum! Vor genau einem Jahr (bezogen auf den Donnerstag, eigentlich war es der 18.08.2011) trafen sich erstmal wackere Menschen, die Schnitzel lieben und die Tradition der Frankfurter auch hier in Stuttgart etablieren wollten. Schnell war klar, dass wir dafür mit unserer Regel, nie zweimal an den selben Ort zu gehen, gerne brechen. Weiterlesen

Getestet: Das Schnitzelhaus Post in Stuttgart Rot #SchnitzelS #12

Das Schnitzelhaus Post in Stuttgart Rot

Wir waren alle gespannt. Die Website des Schnitzelhaus Post benötigt zu ihrer Betrachtung eine Sonnenbrille – janz schlimm! Dafür wirbt es mit den größten und besten Schnitzeln. Das ist natürlich ein Herausforderung.. Weiterlesen

#SchnitzelS Nr. 10 – Schnitzelessen in der Tauberquelle in Stuttgart

Am 24.05.2012 war es wieder so weit (s. Vorankündigung) – eine kleine, aber feine lustige Truppe traf sich in Stuttgart, erneut einen Test zu machen, wo es wohl das beste Schnitzel in Stuttgart geben könnte (glücklicherweise werden uns in den nächsten Jahren wohl die Gastgeber nicht ausgehen). Diesmal trafen wir uns schön zentral mitten in der Innenstadt von Stuttgart in der Weiterlesen

Ankündigung: 10. #SchnitzelS am 24.05.2012 in der Tauberquelle

Ankündigung: 10. #SchnitzelS am 24.05.2012 in der Tauberquelle

Nur kurz die Ankündigung – am 24.05.2012 findet das nächste Treffen der Stuttgarter Fans des gepflegten Schnitzel statt: Ab 19 Uhr in der Tauberquelle.

Das Restaurant befindet sich im Zentrum von Stuttgart zwischen Stadtmitte und Wilhelmsplatz aka Henkersplatz.

Wer Lust hat, mit netten Menschen Essen zu gehen – Schnitzel ist zwar üblich aber keine Pflicht – und nicht erschreckt, wenn Menschen ihr Essen fotografieren und online stellen, der/die ist herzlich eingeladen. Zwecks Reservierung wird um Anmeldung gebeten auf der mixxt-Seite (und ggf. um Abmeldung, zur Not auch kurzfristig per Twitter, damit wir ggf. Plätze wieder freigeben können).

Also – bis bald!

Euer Hubert

PS: Kennt ihr schon unsere SchnitzelS – Shirts? -> Ab in den Spreadshirtstore